Pflanzenheilkunde

Pflanzenheilkunde näher betrachtet

Seit vielen Jahrtausenden nutzt der Mensch ganze Pflanzen oder Pflanzenteile, um seine Leiden zu behandeln. Und er bereitet sie zu: So werden Blüten und Wurzeln zu Tees, aus Blättern und Rinde werden Tinkturen oder Salben hergestellt. Durch die spezielle Kombination von Wirkstoffen in einem Heilkraut sind daraus hergestellte Arzneien in der Lage, Körperfunktionen zu regulieren. Mit der Pflanzenheilkunde, die ebenso als Phytotherapie bekannt ist, erstelle ich Ihnen in meiner Praxis individuelle Teerezepte. Ergänzend behandle ich mit Tinkturen, Salben und Bädern.

Schreibe einen Kommentar