Homöopathie

Was Homöopathie ist

Im Jahr 1790 entwickelte der Arzt Samuel Hahnemann diese sanfte und wirksame Methode zur Behandlung kranker Menschen. Hier gilt das Prinzip: „Ähnliches heilt Ähnliches“. Kurz gesagt: Substanzen, die gesunde Menschen krank machen, können Kranke heilen. Das sind Stoffe pflanzlichen, tierischen oder mineralischen Ursprungs in stark verdünnter Form. In meiner Praxis arbeite ich mit Kombinationen aus verschiedenen, meist pflanzlichen Substanzen.

Schreibe einen Kommentar